Abschlussprüfungen – Werkrealschule und Hauptschule

Jeder Schülerin und jedem Schüler soll seinen Begabungen und Fähigkeiten entsprechend der optimale Bildungsabschluss ermöglicht werden.

Deshalb können die Schülerinnen und Schüler ab dem Schuljahr 2012/2013 den bewährten Hauptschulabschluss in Klasse 9 oder den Werkrealschulabschluss in Klasse 10 anstreben.

Somit hat jede Schülerin und jeder Schüler einer neunten Klasse der Werkrealschule noch mehr Möglichkeiten, die eigene Bildungsbiografie entsprechend ihrer beziehungsweise seiner individuellen Lernfortschritte und -ziele zu gestalten.

Das Faltblatt Abschlussprüfungen – Werkrealschule und Hauptschule gibt einen Überblick über die verschiedenen Abschlüsse an der Werkrealschule und Hauptschule.