Naturwissenschaft und Technik (NwT)


Technische Innovationen und naturwissenschaftliche Entdeckungen prägen viele Lebensbereiche der Gegenwart. Weiterentwicklungen auf diesem Gebiet erfordern die Vernetzung von Kenntnissen verschiedener naturwissenschaftlicher und technischer Disziplinen.

Im Fach NwT beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit Themen, die eine fächerverbindende Betrachtung aus den Blickwinkeln der Naturwissenschaften sowie der Technik erfordern, wie z.B. technisches Zeichnen (3D-Druck), Automatisierung (Mikrocontroller) oder Verfahrenstechnik. Die in den Fächern Biologie, Chemie und Physik erworbenen Kenntnisse werden dabei im schülerzentrierten Unterricht vertieft und erweitert.

NwT ist eines der drei Profilfächer an der Jörg-Ratgeb-Schule. Das Fach ist Kernfach und ist hinsichtlich der Versetzung den anderen Kernfächern ebenbürtig. Pro Schuljahr werden die Schülerinnen und Schüler von jeweils zwei Fachlehrkräften unterrichtet, mit einem Lehrerwechsel zum Schulhalbjahr.

NwT am Gymnasium der JRSN – Steckbrief:

Unterrichtsfach in den Klassen:8–10 (jeweils 4-stündig)
Klassenarbeiten pro Schuljahr:4, von denen eine durch ein Projekt ersetzt werden kann
Lehrwerk:Selbstlernhefte des Fachbereichs NwT