Liebe Besucherinnen und liebe Besucher,

herzlich willkommen am Gymnasium der Jörg-Ratgeb-Schule. Wir haben für Sie in diesem Bereich der Website zahlreiche Informationen über unsere Schulart zusammengestellt, die es Ihnen ermöglichen sollen, sich einen Überblick zu verschaffen.

Als Gymnasium richten wir, wie alle anderen Regel-Gymnasien im Land auch, den Unterricht daraufhin aus, die Schülerinnen und Schüler nach acht Jahren zum Abitur zu führen.

Einige Besonderheiten der Bereiche Profil, methodisches Arbeiten und Sozialkompetenzen an der Abteilung Gymnasium seien an dieser Stelle jedoch schon hervorgehoben:

Profil: Neben den zwei verpflichtenden Fremdsprachen Englisch (ab Klasse 5) und Französisch (ab Klasse 6) gibt es am Gymnasium der JRSN in Klasse 8 die Möglichkeit, entweder Kunst, Latein oder NwT (Naturwissenschaft und Technik) als Profil und damit als Hauptfach zu wählen.

Schulung der Methodik: Über alles Klassenstufen hinweg wird ein besonderes Augenmerk auf die Schulung der methodischen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler gelegt. Obwohl natürlich alle Fächer über das ganze Jahr hinweg die Methoden schulen, gibt es ein Mal im Jahr einen „Methodentag“, an dem gemäß eines ausgearbeiteten Methodencurriculums je eine Methode (z.B. Präsentationstechniken in Klasse 7 oder wissenschaftliches Arbeiten in Klasse 10) vertieft wird.

Stärkung der Sozialkompetenzen: – In der Klassenstufe 6 findet eine Anti-Mobbing-Woche statt, die fest im Schulcurriculum verankert ist. Möglichen Tendenzen von Ausgrenzung oder ähnlichem soll so frühzeitig entgegengewirkt werden.
– In der Klassenstufe 10 absolvieren bei uns alle Schülerinnen und Schüler ein einwöchiges, verpflichtendes Sozialpraktikum in einer entsprechenden Einrichtung, da wir der Ansicht sind, dass soziale Kompetenzen in der heutigen Zeit nicht mehr allein durch die Schule vermittelt werden können.

Wir hoffen, Sie mit den oben aufgeführten Punkten neugierig gemacht zu haben, sich noch intensiver mit den Angeboten des Gymnasiums an der Jörg-Ratgeb-Schule auseinanderzusetzen. Falls dennoch Fragen offenbleiben sollten, kommen Sie doch einfach am Tag der offenen Tür vorbei, dessen Termin im Terminkalender dieser Website vermerkt ist, oder kontaktieren Sie uns 0711-21689400.

Ihr Schulleitungsteam der Abteilung Gymnasium
B. Liebelt, H.-L. Märkl, C. Fleischmann, S. Lempp