AktuellesSchulverbund

Jörg-Ratgeb-Schule ist nun offiziell eine “Fair-Trade-School”

Von 22. November 2019 Keine Kommentare

Die Jörg-Ratgeb-Schule ist seit dem 19.11. eine „Fair-Trade-School“. Schon seit einigen Jahren ist die Schule in diesem Bereich sehr aktiv, so gibt es beispielsweise schon lange eine „Eine-Welt-AG“, die Fair-Trade-Produkte wie Kaffee und Schokolade verkauft. So bot es sich also an, sich um das Siegel, das bisher nur neun Schulen in Stuttgart führen dürfen, zu bewerben.

Da jedoch noch einige weitere Kriterien, wie zum Beispiel die Verankerung des Fair-Trade-Gedankens im Schul-Curriculum, erfüllt werden mussten, zog es sich bis zur Verleihung noch ein wenig hin. Als jedoch alle Bedingungen erfüllt waren, stand der Verleihung des Siegels nichts mehr im Wege. Im Rahmen einer Festveranstaltung, die gestaltet wurde von Aufführungen des Schulchores, der Zirkus-AG und der Lehrerband, wurde in zahlreichen Reden die Wichtigkeit des Gedankens betont, aber auch herausgehoben, dass die Schule stolz darauf sein könne, dieses Siegel zu erhalten, da es noch recht wenige Schulen im Land hätten. Am Ende der Veranstaltung kamen noch einmal alle Beteiligten auf die Bühne und es wurde ein Banner, eine Plakette und eine Urkunde überreicht.