Berufs- und Studienorientierung in der Kursstufe

BLOCK 1:
Workshop zur Findung eigener Kompetenzen/Fähigkeiten/Interessen/Werte. Darüber hinaus werden den Schülerinnen und Schülern Wege gezeigt, wie sie selbst immer wieder ermitteln und überprüfen können, welche Kompetenzen sie haben und wie ihnen diese persönlichen Stärken bei der Entscheidung zu einem Beruf oder Studium weiterhelfen können Orientierungstest 
und Recherche zu Studiengängen und Ausbildungsrichtungen in Deutschland, Vorbereitung auf den Studieninformationstag.

BLOCK 2:
Teilnahme am Studieninformationstag (Mitte November) .

BLOCK 3:
Teilnahme an der Berufsbörse (Ende November) mit den Studienbotschaftern, die spezielle für die Jahrgangsstufe 1 eingeladen werden.

BLOCK 4: (nach Wunsch)
Einzel-Beratungsgespräche an der JRSN bei Fr. Löffler (Team Akademische Berufe – Beratung, Agentur für Arbeit)


BLOCK 5:
Teilnahme an der Studien-/Berufsmesse HORIZON.

BLOCK 6:
Workshop mit den Ausbildungsbotschaftern.

BLOCK 7:
Informationsveranstaltung mit dem Studienpatenschaftsprogramm “Senkrechtstarter” mit Informationen zur Anmeldung und Teilnahme an dem Programm, Informationen zu Stipendien und Hilfestellungen für Jugendliche, die als erste in ihrer Familie studieren oder deren Eltern im Ausland studiert haben.

BLOCK 8:
Recherche, zum zweiten Mal Teilnahme am Studieninformationstag in der Jahrgangsstufe 1

BLOCK 9: (nach Wunsch)
Einzel-Beratungsgespräche an der JRSN bei Fr. Löffler (Team Akademische Berufe – Beratung, Agentur für Arbeit)