Leitsätze der Realschule

Vorwort

Das Leitbild unserer Schule stützt sich auf die drei Säulen: Wertschätzung, Zielstrebigkeit und Zufriedenheit. Sie sind die Grundlage des täglichen Miteinanders aller am Schulleben Beteiligten. Dies wird deutlich durch gegenseitige Toleranz in allen Bereichen des Schulalltags und durch eine aktive und selbstständige Mitarbeit, die den jeweiligen persönlichen Fähigkeiten entspricht.

1. Unterricht

  • Das Lernen findet ganzheitlich statt.
  • Wir sehen die Schule als Lernraum, den Schülerinnen und Schüler respektieren und in dem sie interessiert und motiviert arbeiten.
  • Die Lehrerinnen und Lehrer verstehen sich als Lernbegleiter und respektieren die Schülerinnen und Schüler als selbstständig Lernende.
  • Der Lernraum ist eine vorbereitete Lernumgebung und bietet alles für das Lernen Notwendige.

2. Lehrerprofessionalität

Die Lehrerinnen und Lehrer
  • verfügen über das notwendige Wissen.
  • achten auf die Anwendung angemessener Lehr- und Lernmethoden.
  • achten auf eine positive Lernatmosphäre.
  • gehen verantwortungsvoll mit persönlichen und effizient mit materiellen Ressourcen um.

3. Schulführung /-management

Die Schulleitung
  • erkennt die Arbeit des Kollegiums an.
  • nützt die individuellen Fähigkeiten des Kollegiums als Bereicherung.
  • unterstützt die einzelnen Kolleginnen und Kollegen in der individuellen Arbeit und bei der Umsetzung von Ideen.
  • fördert die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern.
  • legt Wert auf die aktive Einbindung des Kollegiums

4. Schul- und Klassenklima

  • Wir betrachten uns als eine Schule, die sich in ihrer Vielfalt als Gemeinschaft versteht.
  • Wir unterstützen Maßnahmen, die ein friedliches und durch vielfältige Streitkultur geprägtes Miteinander schaffen.

5. Inner- und außerschulische Partnerschaften

  • Wir legen Wert auf gute Zusammenarbeit mit allen am Schulleben beteiligten Personen.
  • Eltern engagieren sich an unserer Schule auf vielfältige Weise, den eigenen Möglichkeiten entsprechend.
  • Wir fördern die Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen, Firmen und Vereinen.
  • Durch individuelle Beratung wird den Schülerinnen und Schülern in problematischen Situationen geholfen.
  • Wir arbeiten eng mit Ämtern zusammen (Jugendamt, Polizei, Gesundheitsamt, Schulbehörde).