Astronomie


In der Kursstufe können die Schülerinnen und Schüler für 2 Semester einen Astronomiekurs belegen. Das Curriculum entspricht dem aktuellen Bildungsplan.

Wir beschäftigen uns ausgehend von der Entwicklung des Weltbildes über die Jahrtausende bis zum heutigen heliozentrischen Weltbild mit den Kepler’schen Gesetzen, die erst mit Newtons Erkenntnissen über die Gravitation erklärt werden können. Orientierung am Sternenhimmel sowie Entfernungsmessung führen uns zu einem Besuch in der Sternwarte. Wir lernen die vielfältigen Mess- und Forschungsmethoden der Astronomie kennen.

Die Herkunft der scheinbar unendlichen Energie der Sonne bildet ein interessantes Kapitel. Abschließend betrachten wir die Entwicklung von Sternen, ausgehend vom Staub und Nebel über Hauptreihensterne bis hin zu schwarzen Löchern, weißen Zwergen oder Neutronensternen sowie Ereignisse wie z. B. eine Supernova.

Passend zu einem der behandelten Themen besuchen wir eine Vorstellung im Planetarium.

Unterricht:

– AG für die Klassen 8 bis 10
– In der Kursstufe 2 Semester