Schulsanitätsdienst


Seit 2010 haben wir einen Schüler-Schulsanitätsdienst (SSD) an der Jörg-Ratgeb-Schule Neugereut. Dieser wird in Kooperation mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Stuttgart durchgeführt und vom Realschullehrer Karel Adamec geleitet.

Schüler, die im SSD sind, treffen sich im Rahmen einer SSD-AG und nehmen zusätzlich an einem Erste-Hilfe- und einem SAN-Helfer-Kurs teil. In der AG und in den Weiterbildungen lernen die Schüler, wie sie Menschen in medizinischen Notlagen helfen können.

Ist Ihr Kind auch am Schulsanitätsdienst interessiert, kann es ab der 7. Klasse mitmachen. Wir freuen uns über Verstärkung! Es sollen aber nicht nur Schüler aus dem SSD in der Lage sein, einem anderen Menschen zu helfen: Unser Ziel ist es, dass jeder Schüler der JRSN an einem Erste-Hilfe-Kurs teilnimmt, damit jeder einem anderen Menschen helfen kann.

Daher haben Schüler im Alter von 10-16 Jahren die Möglichkeit, an einem Wochenende an einem kostenlosen Erste-Hilfe-Kurs, der von der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. an unserer Schule angeboten wird, teilzunehmen.