Archiv

Besuch des Herrenberger Altars

Von 10. Mai 2018 Keine Kommentare

Schülerinnen und Schülerinnen der Klassen 5 besuchten den Herrenberger Altar in der Stuttgarter Staatsgalerie. Der riesige Altar, eines der Hauptwerke der deutschen Renaissance, lieferte genug Stoff um sich damit eine Stunde lang intensiv auseinander zu setzen.

Dabei erfuhren die Schülerinnen viel über die Zeit, religiöse und kunsthistorische Zusammenhänge wie auch Persönliches aus dem Leben des Jörg Ratgeb, des Namenspatrons unserer Schule mit Kunstprofil am Gymnasium.

     

Auch wenn vieles aus der Zeit vor 500 Jahren nur stückhaft überliefert ist, so vermittelt das eindrucksvolle Kunstwerk sehr lebendig vergangene Zeiten und was die Menschen damals bewegt hat.