AktuellesSchulverbund

Lesung am Donnerstag, 06.06.2019 um 11:30 Uhr im Vortragssaal der JRSN

Von 2. Juni 2019 Keine Kommentare

Nils Oskamp wurde 2016 für seinen Roman “Drei Steine” auf der German Comic Con. in Dortmund mit dem “Rudolph-Dirks-Award” ausgezeichnet. Der Comic-Autor Nils Oskamp stellt seine autobiographische Graphic-Novel in einer Lesung vor, die sich an Schülerinnen und Schüler ab den Klassen 8 richtet.

Die Handlung spielt in den 80er-Jahren in Dortmund Dorstfeld. Oskamp selbst ist der Protagonist der Geschichte. Als Schüler besuchte er die Wilhelm-Busch-Realschule in Dorstfeld. Zu dieser Zeit etablierte sich im Stadtteil ein Neo-Nationalsozialismus, der auch vor seiner Schule nicht Halt machte. Die Folgen und sein Umgang damit sind Inhalt des Buches.

Im Anschluss findet an der Jörg-Ratgeb-Schule ein Cartoon-Workshop mit dem Zeichner statt.

Download: Plakat Lesung