Archiv

Preisverleihung des Wettbewerbs “Architektur”

Von 18. Juli 2018 Keine Kommentare

Am Dienstag Abend (17. Juli) lud das Stadtplanungsforum Stuttgart ins Rathaus zur Preisverleihung des Schülerwettbewerbs „Architektur“ in den Sitzungssaal ein. Bürgermeister Wölfle übernahm wieder gerne und gutgelaunt die Verleihung der Urkunden und Preise an die Schüler. Prof. Everts und weitere drei Architekten aus dem Stadtplanungsforum werteten in den vergangenen Wochen die über 130 eingereichten Wettbewerbsarbeiten aus und legten die Preisträger fest, sowie einen Sonderpreis.

Wyn Gutekunst (Platz 3), Lisa Grund (Platz 2) und Joshua Bury (Platz 1) konnten die Jury mit ihren Farbkonzepten überzeugen. Eine historische Cannstatter Shedhalle aus den 50-er Jahren sollte von außen gestaltet werden, dabei waren die Schülerinnen und Schüler aufgerufen ein lebendiges Spiel von abstrahierten Formen zu nutzen. Kunstpädagoge Wolfgang Neumann erarbeitete die Einheit mit der BK-Profilklasse am PC und machte die Schülerinnen und Schüler mit dem Designprogramm Photoshop vertraut; hiermit gestalteten die Schülerinnen und Schüler auf professionelle Weise die Fassade digital mit transparenten Ebenen.

     
     

Sieben weitere Beiträge der JRSN wurden als preiswürdig erachtet und wurden ebenfalls im Rathaus ausgestellt. Die komplett angereiste Klasse 7.1 applaudierte den Preisträgern und ließ die Veranstaltung bei kalten Getränken ausklingen.