AktuellesSchulverbund

Schulfest an der JRSN

Ende März fand wieder einmal ein Schulfest an der JRSN statt. Es stand unter dem Motto: „Augen auf – ein neuer Blick in die Welt.“ Vorbereitet wurde das Fest durch vielerlei Projekte, die im Rahmen von Projekttagen zum Teil recht aufwendig erarbeitet wurden. Ganz verschiedene Themen wurden umgesetzt: So widmete sich zwei Klassen beispielsweise dem Thema „Wasser“, weil sie im Sommer ins Schullandheim an die Nordsee fahren. Ein andere Klasse machte einen Ausflug in den Wald, um dort vieles Neues zu erfahren und am zweiten Tag eine Ausstellung zu erarbeiten. Wieder eine andere Klasse bereitete Leckereien vor, die die internationale Vielfalt der Klasse widerspiegelt. Die zwei achten Klassen des Gymnasiums wiederum beschäftigten sich mit den Themen Obdachlosigkeit bzw. Flüchtlingsunterkünften. Man sieht: Die einzelnen Klassen beschäftigten sich auf sehr unterschiedliche Art und Weise kreativ mit dem Motto. Beim eigentlichen Fest gab es dann ausgiebig die Möglichkeit, einzelne Projekte zu bestaunen, Versuche zu machen, an Wettspielen teilzunehmen oder auch nur die Darbietungen auf der Bühne in der Aula zu genießen. Dort sang beispielsweise der Jörg-Ratgeb-Chor, bestehend aus Lehrerinnen und Lehrern der Schule und gab ein Medley verschiedener Musicalklassiker zum Besten, es trat die Zirkus-AG auf oder es wurden zahlreiche Projekte vorgestellt. Wer von alledem dann genug hatte, konnte sich noch vom Elternbeirat kulinarisch verwöhnen lassen. Insgesamt eine sehr gelungene Veranstaltung…